To ask yourself – WE WANT ALL IN TO THE HEAVEN !?

To ask yourself

WE WANT ALL IN TO THE HEAVEN !?
> … your kingdom come, as in the heaven so on EARTH … … your kingdom come, as in the heaven so on EARTH … … your kingdom come, as in the heaven so on EARTH … … your kingdom come, as in the heaven so on EARTH … … your kingdom come, as in the heaven so on EARTH …<

Isaiah 58: …
6 Is not this the fast that I have chosen? to loose the bands of wickedness, to undo the heavy burdens, and to let the oppressed go free, and that ye break every yoke?
7 Is it not to deal thy bread to the hungry, and that thou bring the poor that are cast out to thy house? when thou seest the naked, that thou cover him; and that thou hide not thyself from thine own flesh?
8 Then shall thy light break forth as the morning, and thine health shall spring forth speedily: and thy righteousness shall go before thee; the glory of the LORD shall be thy reward.
9 Then shalt thou call, and the LORD shall answer; thou shalt cry, and he shall say, Here I am. If thou take away from the midst of thee the yoke, the putting forth of the finger, and speaking vanity;
10 And if thou draw out thy soul to the hungry, and satisfy the afflicted soul; then shall thy light rise in obscurity, and thy darkness be as the noon day:
11 And the LORD shall guide thee continually, and satisfy thy soul in drought, and make fat thy bones: and thou shalt be like a watered garden, and like a spring of water, whose waters fail not.
12 And they that shall be of thee shall build the old waste places: thou shalt raise up the foundations of many generations; and thou shalt be called, The repairer of the breach, The restorer of paths to dwell in.

https://www.biblegateway.com/passage/?search=Isaiah+58&version=KJV

But if you help the strangers in need so the people recall you name, but make your own home (family, land …) needy. Where is there the love of God? Do not think if you snatch away the coin of your brother / sister and give it to the needy in your name, that God enjoys your lie.
He will reward his brother / sister for having saved peace and take care of him/her.
But your lie will come into the light and the needy will hate you for bringing sorrow to your brother / sister.

Advertisements

Zum selbst fragen – WIR WOLLEN ALLE IN DEN HIMMEL !?

Zum selbst fragen

WIR WOLLEN ALLE IN DEN HIMMEL !?
>…dein Reich komme, wie im Himmel so auf ERDEN……dein Reich komme, wie im Himmel so auf ERDEN……dein Reich komme, wie im Himmel so auf ERDEN……dein Reich komme, wie im Himmel so auf ERDEN……dein Reich komme, wie im Himmel so auf ERDEN…<

Jesaja 58: …
6Das ist aber ein Fasten, das ich erwähle: Laß los, welche du mit Unrecht gebunden hast; laß ledig, welche du beschwerst; gib frei, welche du drängst; reiß weg allerlei Last;

7brich dem Hungrigen dein Brot, und die, so im Elend sind, führe ins Haus; so du einen nackt siehst, so kleide ihn, und entzieh dich nicht von deinem Fleisch.

8Alsdann wird dein Licht hervorbrechen wie die Morgenröte, und deine Besserung wird schnell wachsen, und deine Gerechtigkeit wird vor dir hergehen, und die Herrlichkeit des HERRN wird dich zu sich nehmen.

9Dann wirst du rufen, so wird dir der HERR antworten; wenn du wirst schreien, wird er sagen: Siehe, hier bin ich. So du niemand bei dir beschweren wirst noch mit dem Fingern zeigen noch übel reden

10und wirst den Hungrigen lassen finden dein Herz und die elende Seele sättigen: so wird dein Licht in der Finsternis aufgehen, und dein Dunkel wird sein wie der Mittag;

11und der HERR wird dich immerdar führen und deine Seele sättigen in der Dürre und deine Gebeine stärken; und du wirst sein wie ein gewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, welcher es nimmer an Wasser fehlt;

12und soll durch dich gebaut werden, was lange wüst gelegen ist; und wirst Grund legen, der für und für bleibe; und sollst heißen: Der die Lücken verzäunt und die Wege bessert, daß man da wohnen möge. http://bibeltext.com/l12/isaiah/58.htm

Wenn du aber den fremden Bedürftigen hilfst, auf das man Euren Namen im Munde führe, aber lässt dein eigenes Haus (Familie, Land… ) zu Bedürftigen werden. Wo ist da die Liebe Gottes? Denke nicht wenn du die Mûnze deines Bruders/Schwesters entreißt und gibst es dem Bedürftigen in deinem Namen, das Gott Freude an deiner Lüge hat.
Er wird dem Bruder/Schwester es vergelten, dass er/sie Frieden bewahrt hat und ihn wieder versorgen.
Doch deine Lüge wird ans Licht kommen und der Bedürftige wird dich hassen, dafür das du für falschen Ruhm, ein Leid über deinen Bruder/Schwester gebracht hast.

Was für eine Schande!

Gestern habe ich eine Reportage im Fehrnseh gesehen die sich im ersten Moment ja gut anhören könnte.
Verurteilte deren Strafe nicht so hoch ist sollen mehr Ihre Strafe mit Sozialstunden abarbeiten.

Dann kamen 2 Beispiele:
Ein Mann hatte geklaut weil er seine Familie nicht richtig ernähren konnte???
Ein anderer weil er schwarz gefahren ist weil er die Fahrkarte nicht bezahlen konnte um sein Sohn zu besuchen???

http://www.nrw-werkstattraete.de/wp-content/uploads/2011/03/das_grundsicherungsgesetz.pdf

Was ist denn hier schief gegangen? Ist hier nicht eigentlich der Staat Straffällig geworden, in der Versäumnis zur Grundsicherung.
Vielleicht wäre es besser gewesen den beiden Herren die Arbeit bezahlt von Anfang an machen zu lassen. Dann wäre das Geld von Anfang an in der Familie gewesen.

Lutherbibel 1912
So aber jemand die Seinen, sonderlich seine Hausgenossen, nicht versorgt, der hat den Glauben verleugnet und ist ärger denn ein Heide. 1.Timotheus 5:8

Kann man da die CDU noch christlich nennen?

Spirit of fragmentation is not really a spirit of peace

Is this independence and freedom or is this a splitting in small peaces?
Locks more like a diversification for a better enemy control possibility.
Is this a try of destroying of European Unity?
Britannia away of European Unity. Now „Catalan Independence“.
If we are in ONE European Union, the Catalans have still to come on one Table with Spain. In Union in interest of Europe.
Chechen Slovakia,
If we want peace we should stop to split up, in to small peaces.
Can you really stand alone for/by all you most interests.
Are Gods fearing again the unity of human like the building of the tower of Babylon. Peace-full interested beings, would can work with humans, even if the humans, are stubborn and not so fare intelligent as we are.
So we should look up to unify us, so we can learn together not against each other.
We try to protect the nature, we only will succeed together.

Love does not separate. Who will help you up in case you will fall, in time of sorrow..
Why you will split if you don’t intend to do something against the other?
Are you treated bad and you fear to tell.
But who will can help you if you can’t tell.
But on the and of fear stands war, by the illusion of a need of self-protection.
All fear which can’t be expressed for a call for help turns in a way of violence with the result of drawing in loneliness.
Build a bridge come together, to reach you heaven.
Isn’t it that on the and of time you all want to be in heaven? How can this be a Heaven for you if you can’t lean to stand (life) together.

Think! Be no foul! You only will reach heaven if you forgive each other, live with one and the other; Since if is meant by god that you can life all in heaven.

In the law of Quantum physics. The Huppel telescope discovered that the dark matter takes distance from the light center. But in stead of lowing down by distance it increases speed.
This is equal like fear!

Big mistake you could make – großer Fehler den ältere machen könnten

  • Der größte Teil der Jugend denkt anders über die Behandlungsart und Weise der, ihrer Vorgängergeneration.
  • Keine Zeit für die Kinder,  warum erwartest du, dass jemand Zeit hat, später in deiner Rentezeit.
  • Die Unpersönlichkeitsgesetze könnten dich noch weiterhin treffen, wenn sie für sich schon Menschlichkeit wählen.

 

  • The greater part of the youth thinks differently about the way of the world treated  from the grandfathers and fathers generation.
  • No time for the kids, why do you expect someone to have time for you later in your retirement.
  • The impersonal laws could still meet you if they choose humanity for themselves.

 

Why do you so anxiously seek death and run after Him

Why do you so anxiously seek death and run after Him,

Like a herd of animals that follow the lead animal in an abyss.

Or do you ask how once Jesus was asked to know, how much time you still have before their have to change their way?

Do you know if you have that long?

1 Thessalonians
Chapter 4

For this is the will of God, even your sanctification, that ye should abstain from fornication:

4That every one of you should know how to possess his vessel in sanctification and honour;

5Not in the lust of concupiscence, even as the Gentiles which know not God:

6That no man go beyond and defraud his brother in any matter: because that the Lord is the avenger of all such, as we also have forewarned you and testified.

7For God hath not called us unto uncleanness, but unto holiness.

8He therefore that despiseth, despiseth not man, but God, who hath also given unto us his holy Spirit.

9But as touching brotherly love ye need not that I write unto you: for ye yourselves are taught of God to love one another.

10And indeed ye do it toward all the brethren which are in all Macedonia: but we beseech you, brethren, that ye increase more and more;

11And that ye study to be quiet, and to do your own business, and to work with your own hands, as we commanded you;

12That ye may walk honestly toward them that are without, and thatye may have lack of nothing.

He who has peace in the heart (soul), as a believer to the God of the Bible, does not need to worry, for it is written.

Of the Resurrection of the Dead.

13But I would not have you to be ignorant, brethren, concerning them which are asleep, that ye sorrow not, even as others which have no hope.

14For if we believe that Jesus died and rose again, even so them also which sleep in Jesus will God bring with him.

15For this we say unto you by the word of the Lord, that we which are alive and remain unto the coming of the Lord shall not prevent them which are asleep.

16For the Lord himself shall descend from heaven with a shout, with the voice of the archangel, and with the trump of God: and the dead in Christ shall rise first:

17Then we which are alive and remain shall be caught up together with them in the clouds, to meet the Lord in the air: and so shall we ever be with the Lord.

18Wherefore comfort one another with these words.

1-Thessalonians-Chapter-4

Now the destruction of the planet can not yet be in front of us, for it was not yet what is written.

Revelation
Chapter 20

1And I saw an angel come down from heaven, having the key of the bottomless pit and a great chain in his hand.

2And he laid hold on the dragon, that old serpent, which is the Devil, and Satan, and bound him a thousand years,

3And cast him into the bottomless pit, and shut him up, and set a seal upon him, that he should deceive the nations no more, till the thousand years should be fulfilled: and after that he must be loosed a little season.

Revelation-Chapter-20 

So even a planet or comet approaches the earth, as part of the seven plagues. Revelation 15/16. So it is not the total downfall.

And if the last watchman had gone, and no one should stop the sword of the Lord, (the wrath of God.)

Yes, I also asked God that I no longer need to see and feel suffering. What the people around me carried with them. For it hurts in my heart. For almost no one wanted to hear, nor a prayer of healing or relief.
But for the children  i felt sorry, and when I saw the suffering of the drought in Somalia, I cried and christened. And asked for a new chance and teachers.
And I came to Morocco and asked God, „When I go in to the desert, you can not send an Wale that brings me somewhere.“

But I could not let go of the word, I am trapped in it. But only few had an ear for it, and three received small cures. But most of them were dead in tradition. The law of God was a burden which they tried to escape.
What experience I once did to. And I said to God, they do not listen – why should they? Who am I, they lock at me  I am full of mistakes on which they can point. (Yes, even stood before the court and fled like Mosis.) And the answer came in my head -> You are one of the listen. <
So I continued talking and got the three cures for the Muslims, so they too could see and my heart had a joy. But the Imam did not like me then and children threw stones behind me because they did not understand it.
But also in my own fear I called to God, „Purify me!“
And I was captured and got a blow on my head. – My biggest nightmare, so I prayed for years to God and was condemned by the court. – The immoral pleasure thoughts and its possession in pictures, had come to an end immediately. And the voice in my thoughts said, ‚I did it already it can not be done again.‘
And I felt as if I saw a little light. And in my thoughts came to me how to overcome addictions and how it is written in the Word, as  well the examples told by the pastor Scott Williams. (Https://www.cai.org/)
A drop of ink makes a whole glass of water unclean, you have to add permanently clean water, that the glass overflowed until only pure water remains.
Is it not also a smoker who wants to quit smoking, stick to something else whenever he finds the urge to throat. But this path is more sheer than the healing and cleansing of the Lord. To which, however, anyone can ask, each one for himself.
And my customers stayed out, so I could not pay the rent anymore and returned with a loan of the German embassy back in my home country. Because there was no Wale to swallow and transport me.
Auf-dann-bringt-es-ans-licht/
When I came to Germany I was immediately arrested and taken to the custody, because it was not yet a limitation.
In the custody I got a dream, as I had them as a small child often, at times when I had not anaml a notion of something like that. (In the GDR)> In the dream I had sex with a little naked girl whose face I could not recognize in this time. I woke up and went to the bathroom normally. A voice said then, now he knows the code.
After a second try in another night it did not come back.
The court, however, condemned me further, for I did not wish to make this point know before them. Because i feared they would just declare me crazy.
I am condemned to spend hours without pay, pay money, but I have nothing except clothes from others. And psychotherapy is also to come.
But when you tell people about the thought contours and the upload of false dreams over the synapses in the brain. So one tries to put an end on it like Julian Assange or kill them like two of his coworkers. https://www.welt.de/themen/julian-assange/
> … I often wondered how a country that was so Christian that there was a time, they had no hospital could fall so that the presenters like the Clintens could be so accused.

Thus still the work of the Lord, which he showed through, the help of Jonas.
Jonah – Chapter 3

1.And the word of the LORD came unto Jonah the second time, saying,

2Arise, go unto Nineveh, that great city, and preach unto it the preaching that I bid thee.

3So Jonah arose, and went unto Nineveh, according to the word of the LORD. Now Nineveh was an exceeding great city of three days‘ journey.

4And Jonah began to enter into the city a day’s journey, and he cried, and said, Yet forty days, and Nineveh shall be overthrown.

5So the people of Nineveh believed God, and proclaimed a fast, and put on sackcloth, from the greatest of them even to the least of them.

6For word came unto the king of Nineveh, and he arose from his throne, and he laid his robe from him, and covered him with sackcloth, and sat in ashes.

7And he caused it to be proclaimed and published through Nineveh by the decree of the king and his nobles, saying, Let neither man nor beast, herd nor flock, taste any thing: let them not feed, nor drink water:

8But let man and beast be covered with sackcloth, and cry mightily unto God: yea, let them turn every one from his evil way, and from the violence that is in their hands.

9Who can tell if God will turn and repent, and turn away from his fierce anger, that we perish not?

10And God saw their works, that they turned from their evil way; and God repented of the evil, that he had said that he would do unto them; and he did it not.

Warum sucht ihr so angestrengt den Tod und rennt Ihm nach

Doomsday approaching? Author claims planet Nibiru will destroy Earth and it is written on the pyramids

Warum sucht ihr so angestrengt den Tod und rennt Ihm nach,
gleich einer Herde Tiere die dem Leittier Anungslos in Abgrund folgen.
Oder fragt Ihr wie einst Jsus gefragt wurde um zu wissen wieviel Zeit Sie noch haben bevor sie ihren Weg ändern müssen?
Weißt du denn ob du so lang hast ?
1 Thessalonians 4: 3 Denn das ist der Wille Gottes, eure Heiligung, dass ihr meidet die Unzucht
4 und ein jeder von euch verstehe, sein eigenes Gefäß in Heiligkeit und Ehre zu halten,
5 nicht in gieriger Lust wie die Heiden, die von Gott nichts wissen.
6 Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles, wie wir euch schon früher gesagt und bezeugt haben.
7 Denn Gott hat uns nicht berufen zur Unreinheit, sondern zur Heiligung.
8 Wer das nun verachtet, der verachtet nicht Menschen, sondern Gott, der seinen Heiligen Geist in euch gibt.
9 Von der brüderlichen Liebe aber ist es nicht nötig, euch zu schreiben. Denn ihr selbst seid von Gott gelehrt, euch untereinander zu lieben.
10 Und das tut ihr ja auch an allen Brüdern und Schwestern in ganz Makedonien. Wir ermahnen euch aber, dass ihr darin noch vollkommener werdet,
11 und eure Ehre darein setzt, dass ihr ein stilles Leben führt und das Eure schafft und mit euren eigenen Händen arbeitet, wie wir euch geboten haben,
12 damit ihr ehrbar wandelt vor denen, die draußen sind, und auf niemanden angewiesen seid.

Wer Frieden im Herzen (Seele) hat als Gläubiger dem Gott der Bibel, braucht sich doch nicht zu sorgen, denn es steht geschrieben.
Von der Auferstehung der Toten
13 Wir wollen euch aber, Brüder und Schwestern, nicht im Ungewissen lassen über die, die da schlafen, damit ihr nicht traurig seid wie die andern, die keine Hoffnung haben.
14 Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die da entschlafen sind, durch Jesus mit ihm führen.
15 Denn das sagen wir euch mit einem Wort des Herrn, dass wir, die wir leben und übrig bleiben bis zum Kommen des Herrn, denen nicht zuvorkommen werden, die entschlafen sind.
16 Denn er selbst, der Herr, wird, wenn der Ruf ertönt, wenn die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallen, herabkommen vom Himmel, und die Toten werden in Christus auferstehen zuerst.
17 Danach werden wir, die wir leben und übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden auf den Wolken, dem Herrn entgegen in die Luft. Und so werden wir beim Herrn sein allezeit.
18 So tröstet euch mit diesen Worten untereinander.

1.Thessalonicher4

Nun kann die Zerstörung des Planeten aber noch nicht vor uns liegen, denn es war noch nicht was geschrieben steht.

Offenbarung 20,1-3 Und ich sah einen Engel vom Himmel herabfahren, der hatte den Schlüssel zum Abgrund und eine große Kette in seiner Hand. Und er ergriff den Drachen, die alte Schlange, das ist der Teufel und der Satan, und fesselte ihn für tausend Jahre, und warf ihn in den Abgrund und verschloß ihn und setzte ein Siegel oben darauf, damit er die Völker nicht mehr verführen sollte, bis vollendet würden die tausend Jahre. Danach muß er losgelassen werden eine kleine Zeit.

So auch nur ein Planet oder Komet sich der Erde nähert, als Teil der sieben Plagen. Offenbarung 15/16. So ist es dann doch nicht der totale Untergang.
Offenbarung_15

Und sollte auch der letzte Wächter gegangen sein und niemand mehr das Schwert des Herrn, (den Zorn Gottes) Gottes aufhalten.
Ja ich habe auch Gott gefragt, das ich das Leid nicht mehr sehen und fühlen muss. Was die Menschen um mich herum mit sich trugen. Denn es tat weh in meinem Herzen. Denn hören wollte fast keiner, noch ein Gebet der Heilung oder Linderung.
Doch die Kinder taten mir Leid und als ich das Leid der Dürre in Somalia sah, schrie ich doch und weihnte. Und bat um eine neue Chance ubd Lehrer.
Und ich kam nach Marokko und forderte Gott heraus: „Wenn ich in die Wüste gehe kannst du kein Wahl senden der mich irgendwo hinbringt.“
Doch ablassen konnte ich doch nicht vom Wort zu reden, ich bin gefangen darin. Aber nur wenige hatten ein Ohr dafür und drei erhielten kleine Heilungen. Die meisten aber waren tot in der Tradition. Das Gesetz Gottes war eine Bürde welcher sie zu entkommen versuchten.
Welche Erfahrung auch ich einst machte. Und ich sagte zu Gott, sie hören nicht – warum sollten sie auch? Wer bin ich denn schau ich bin selbst voller Fehler auf die sie zeigen können. (Ja selbst vor gericht stand und geflohen bin wie Mosis.) Und die Antwort kam in meinem Kopf – >Du bist einer der zuhört.< So redete ich weiter und bekam die drei Heilungen für die Muslims, damit auch sie sehen durften und mein Herz eine Freude hatte. Doch dem Imam gefiel ich nich und Kinder warfen Steine hinter mir her denn sie verstanden es nicht. Aber auch in meiner Eignen Furch rief ich zu Gott, „Purify me!“ (Reinige mich!) Und ich wurde gefangen genommen und bekam einen Schlag auf dem Kopf. – Mein größter Alptraum weswegen ich Jahre zu Gott betete und vom Gericht verurteilt wurde. – Der gedanklichen unmoralischen Lust und dessen Besitz in Bildern, war zu Ende. Und die Stimme in meinen Gedanken sagte, > ich tat es bereits es kann nicht noch einmal getan werden.< Und mir war als sähe ich ein kleines Licht. Und in meinen Gedanken kam mir wie man Süchte überwindet und wie es im Wort geschrieben steht, so wie die Beispiele die Pastor Scott Williams erzählte. https://www.cai.org/ ) Ein tropfen Tinte macht ein ganzes Glas Wasser unrein, du musst permanent sauberes Wasser zugeben, dass das Glas überläuft bis nur reines Wasser übrig bleibt. Ist es nicht auch das ein Raucher der vom Rauchen abkommen will, sich an etwas anderes hält immer wenn er den Drang zum Rachen findet. Doch dieser Weg ist scher und nicht so wie die Heilung und Reinigung des Herrn. Um die jedoch kann jeder bitten ein jeder für sich selbst. Und meine Kunden blieben aus, so das ich die Miete nicht mehr bezahlen konnte und mit einem Kredit der deutschen Botschaft zurück in meinem Heimatland kehrte. Denn es gab doch keinen Wal der mich schlucken und transportieren konnte. Auf-dann-bringt-es-ans-licht Als ich dann nach Deutschland kam wurde ich sofort festgenommen und in die U-Haft gebracht, denn es war noch keine Verjährung. In der U-Haft bekam ich einen Traum, wie ich ihn als kleines Kind oft hatte, schon zu Zeiten als ich nicht einmal eine Ahnung von so etwas hatte. (In der DDR) >In dem Traum hatte ich Sex mit einem kleinen nackten Mädchen, dessen Gesicht ich aber dieses Mal nicht erkennen konnte.< Nicht so wie in der Kindheit damals als ich „im Sex“im Bett Pipi machte Wachte ich auf und ging normal auf die Toilette. Eine Stimme sagte dann, nun kennt er den Code. Nach einem zweiten Versuch in einer anderen Nacht kam es nicht wieder. Das Gericht jedoch verurteilte mich weiter, denn dies wollte ich nicht vorbringen. Aus Angst man würde mich dann einfach nur für verrückt erklären. Ich soll nun Stunden leisten ohne Entlohnung, Geld zahlen, doch ich habe ja nichts mehr außer ein Kleidung von Anderen. Und eine Psychotherapie soll auch noch kommen. Aber wenn man den Menschen über die Gedankenkontoelle und das aufspielen von falschen Träumen über die Synapsen ins Gehirn. So wird man versucht Mundtod zu stellen wie Julian Assange oder getötet wie zwei seiner Mitarbeiter. Julian-assange>…Ich fragte mich oft wie ein Land, das so christlich war, dass es eine Zeitlang kein Krankenhaus brauche, so fallen konnte, dass die Präsentatoren wie die Clintens so angeklagt werden konnten..<.
So bleibt ein jedem noch das Werk des Herrn, welches er erwies durch mit Hilfe Jonas.
Jona – Kapitel 3
Und es geschah das Wort des HERRN zum andernmal zu Jona und sprach: 2 Mache dich auf, gehe in die große Stadt Ninive und predige ihr die Predigt, die ich dir sage! (Jona 1.2)
3 Da machte sich Jona auf und ging hin gen Ninive, wie der HERR gesagt hatte. Ninive aber war eine große Stadt vor Gott, drei Tagereisen groß. (Jona 4.11) 4 Und da Jona anfing hineinzugehen eine Tagereise in die Stadt, predigte er und sprach: Es sind noch vierzig Tage, so wird Ninive untergehen. 5 Da glaubten die Leute zu Ninive an Gott und ließen predigen, man sollte fasten, und zogen Säcke an, beide, groß und klein. (Matthäus 12.41)
6 Und da das vor den König zu Ninive kam, stand er auf von seinem Thron und legte seinen Purpur ab und hüllte einen Sack um sich und setzte sich in die Asche 7 und ließ ausrufen und sagen zu Ninive nach Befehl des Königs und seiner Gewaltigen also: Es sollen weder Mensch noch Vieh, weder Ochsen noch Schafe Nahrung nehmen, und man soll sie nicht weiden noch sie Wasser trinken lassen; 8 und sollen Säcke um sich hüllen, beide, Menschen und Vieh, und zu Gott rufen heftig; und ein jeglicher bekehre sich von seinem bösen Wege und vom Frevel seiner Hände. 9 Wer weiß? Es möchte Gott wiederum gereuen und er sich wenden von seinem grimmigen Zorn, daß wir nicht verderben. (Joel 2.14)
10 Da aber Gott sah ihre Werke, dass sie sich bekehrten von ihrem bösen Wege, reute ihn des Übels, das er geredet hatte ihnen zu tun, und tat’s nicht.