Leben in einer Matrix

Leben in einer Matrix

stephen-hawkings-letzte-theorie-das-universum-ist-nicht-unendlich-leben-in-der-matrix

Annahme
Ursache ↔ Wirkung ↔
Ablehnung
Eigener gezielter Einfluss auf eine Situation Annahme
↔ Wirkung ↔
fremder bekannter/unbekannter Einfluss auf eine Situation Ablehnung

Beispiel (Bibel) Markus 16:18 … und so sie etwas tödliches trinken wird’s ihnen nicht schaden…

Ursache/fremder Einfluss: Schlangenbiss ↔ Vergiftung mit eigentlicher Todesfolge ↔ Ablehnung: nicht sterben.
Film „Matrix Reloadet“ Auf Neo wird geschossen, er sagt nein, die Kugeln bleiben in der Luft stehen und fallen letzten Endes zu Boden.

Massiv Multiplayer (Game) Single Modus Solo Game
Globales Bewusstsein Verfolgung des eigenen Programms im Bewusstseins der Existenz Anderer Andere sind NPCs ich interagiere oder ignoriere gemäß des von mir wahrgenommenen Aufgabe der Anderen zu meinem Ziel/Aufgabe
Hunger Games Syrien 2020ziger Distrikt Amerika, Syrien, Russland, Türkei und Iran, (Saudi Arabien) Hausbau, Planung, Errichtung…

Im meinem Kopf zählt nur das Haus

Single Haushalt,

eigenes Zimmer…

Denn Gott ist’s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen. (Phil 2,13; LUT)

Bei einem Konsolenspiel, lenke ich die lenkbaren Figuren, alle Anderen sind mir entweder dienlich für mein Spielziel, werden bekämpft (wenn sie mich zum Spielziel blockieren oder es zum Spielziel gehört) oder ignoriert wenn möglich und wenn sie für mein Ziel irrelevant sind. Sie werden zu Spieldekoration (Komparsen).

Wann kann eine Figur etwas vom Spieler verlangen und in welchem Rahmen.
Eine Figur zahlt den Preis für das wirken des Spieler, denn keine Figur kommt an den Spieler heran.
Im Klartext eine Figur vollführt eine Handlung, die nach den im Spiel aufgestellten Gesetzen elegal ist. Sagen wir er stiehlt. Nun wird aber nicht der Spieler der die Figur es hat machen lassen, bestraft, sondern die Figur.
In dem Film Matrix gewinnt Neo den Krieg gegen die Maschinen, durch Kampf und Diplomatie und gewinnt, die Freiheit für die, die aus dieser Matrix heraus wollen.
Jesus gewinnt den Kampf und es wird geschrieben, dass er die Seinen frei bekommt.

Doch was geschieht am Ende einer Kampf/Spielrunde? Ist es sicher das Neo seine Anhänger nicht nur in eine neue Matrix gebracht hat, anstelle aus der Matrix heraus?
Wie sieht denn eine andere Dimension / Matrix / Welt aus?
Anders halt?
Die Erde wurde schon öfter terraformiert, (weil sie „Böse“ war), doch der Kampf… blieb und wurde eigentlich nur verheerender.
In einem Spiel bei gleichem Spieler kann die Spieleigenschaft sich nur wage gegen das Grundsystem das der Spieler liebt ändern. Es kommen nur neue Ideen dazu.

Advertisements

Verträge wie eine ESM sind nicht unnormal.

zu http://www.zivilekoalition.de/chronik/artikel/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=757&cHash=37725a9d587556c1eed29ffde6d0fbbd

Verträge wie eine ESM sind nicht unnormal.

In Zeiten wo sich Kontinente zusammenschließen sind Verträge wie die ESM nicht unnormal.
Nur auf einer Liste mit gemeinsamen Titel zu stehen nützt da herzlich wenig und bringt NULL voran.
Auf die Bedingungen kommt es an! Ein Staat muss sich selbst wie eine Familie verstehen.
Dort habe ich eine bestimmte Summe Geld, mit einer Summe HABEN-Reserve. Unter Voraussetzung wirtschaftlicher Verantwortungsfähigkeit.
Will ich etwas investieren, dass diese beiden Grenzen überschreitet muss erst einmal die fragen die mit mir in einem Boot sitzen.
Eine Produktproduktionsbalance wäre der ganzen Sache förderlich.
Man kann keine Union bilden wenn man sich nie einig werden will.
Ich muss als Bedingung einheitliche Versteuerungen haben. Wenn ich keine gleichen Pro-Kopf Einnahmen als Staat habe, kann ich dies auch nicht in den Ausgaben haben.
In Berlin sind diverse Produkte teurer als außerhalb. Folgend sind die Löhne es auch. Andernfalls verlassen die Bewohner Berlins die Stadt, da sie sich die Stadt nicht leisten können und es bildet sich ein Loch.
Produkte in Berlin produziert wurden kann ich außerhalb schlechter verkaufen, (mit weniger Gewinn).
Mit sozialer… Gleichheit, eigentlich gemäß des EU – Gesetzes, dürfte ich diesen Unterschied nicht haben.
Arbeitnehmer
Aufgrund des im Arbeitsrecht zu beachtenden Gleichbehandlungsgrundsatzes ist es dem Arbeitgeber verwehrt, einzelne Arbeitnehmer bei der Gewährung von Leistungen ohne Sachgrund gegenüber anderen Arbeitnehmern in einer vergleichbaren Lage schlechter zu stellen. Dieser Grundsatz gilt allerdings nur für kollektive Regelungen, also für Leistungen, die der Arbeitgeber einer bestimmten Gruppe von Arbeitnehmern zukommen lässt. Der Grundsatz der Vertragsfreiheit hingegen wird durch den Gleichbehandlungsgrundsatz nicht eingeschränkt. Im Einzelfall kann der Arbeitgeber also einem Arbeitnehmer im Arbeitsvertrag eine Leistung zukommen lassen, die er anderen nicht gewährt. Bei einem Verstoß gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz kann auch der benachteiligte Arbeitnehmer, der ohne Sachgrund schlechter gestellt wurde, einen Anspruch auf die Leistung geltend machen.
https://www.dbb.de/lexikon/themenartikel/g/gleichbehandlungsgrundsatz.html
In Artikel 7 verbürgt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte die Gleichheit jedes Menschen vor dem Gesetz.
Artikel 7
Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz. Alle haben Anspruch auf gleichen Schutz gegen jede Diskriminierung, die gegen diese Erklärung verstößt, und gegen jede Aufhetzung zu einer derartigen Diskriminierung.
https://www.menschenrechtserklaerung.de/gleichheit-vor-dem-gesetz-3555/
Dieses Gesetz fordert also nicht nur eine Gewährung von Unterstützung einzelner Bevölkerungsgruppen sondern auch selbiges Dazubeitragen solcher Stabilisierungen.
Hierzu zählt also auch ein
Erlauben um am Gesamtwohl nach besten und GLEICHEN Möglichkeiten bei zu tragen
Nach dem in Punkt 1. Erwähnten Möglichkeiten bei zu tragen
Sollte ein Staat die Wirtschaftsmöglichkeit einem Staat wegnehmen, ihm im gleichen Umfang gemäß Punkt 1 aktiv zu sein, besteht eine soziale Ungerechtigkeit, die nur mit einem Mittragen des geblockten Staates oder Person, gegenüber des geblockten Staates oder Person ausgeglichen werden kann. Nicht aber gegenüber der Beteiligten die ohne ihre freie Wahl dazu benutzt wurden.
In diesem Fall kann dann auch nicht mehr von freier Marktwirtschaft gesprochen werden, da die Freiheit an dem Markt teil zu nehmen nicht mehr gegeben ist.
Einschränkungen dieser Freiheit ist zum Schutz der Kunden im allgemeinen dann zwingend erforderlich, wenn die der Kontakt der einzelnen Produkte Gesundheitsschädigend ist.
z.B.
E 150 in z.B. Cola-Getränken (E 150 = Synthetisches HIV (immunschwächend und Gen-schädigend)).
https://www.humanrights.ch/de/internationale-menschenrechte/aemr/text/artikel-01-aemr-freiheit-gleichheit-bruederlichkeit

Vorschlag zur Wirtschaftsgleichheit:
https://reinesseelenlicht.wordpress.com/2017/11/26/bedingtes-grundeinkommen/

 

Wenn die Menschen die ihre Energie – If the people would invest

Wenn die Menschen die ihre Energie nutzen würden um zu Helfen mit der Sie Andere Mobben,
so würden sie Freunde machen und Ihr Ruf Ihnen vorauseilen.
Und wenn einer kommt und sagt was machst du da du machst das alles falsch du bis ein Ideot.
Werden die Anderen die ihn kennen sagen, was spricht du mit ihm so arg, schaue auf deine Fehler und kümmere dich um diese.
Er hat einen von uns geholfen nun werden wir hingehen und ihm/Ihr helfen.
Und ein Licht wird aufgehen in den Gesichtern in ihrer Freude.

If the people would invest all the energie which they invest to put others down, to help them.
They would gain friends, and there name will be call out with joy, before the have seen this place.
And if someone comes and says what you are doeing there you stupid, thats all wrong…
Then the others will come and say, “ way you are talking this way to him, looked upone to you self and take of you own mistakes. HE/SHE has helped o n e of us, now we will go to help him/her.
And a Light will come up in there faces from all the joy.

Ihr betet aber – You pray but

Ihr betet aber Ihr bekommt nicht.

Manchmal ist es noch nicht Zeit oder du noch nicht reif.

Viele aber opfern und sagen siehe ich habe dir dies oder jenes gegeben.

Aber du fragst nicht von wo es herkommt oder von wem es genommen wurde. So ofpert Ihr was ist nicht Euers.

Oder Ihr nehmt es selbst von anderen, sagt vielleicht, “gebt es als Opfer für den Herrn“, aber vor Euren Herrn gebt Ihr es als Euer Opfer aus.

Ist dann nicht so, dass um was Ihr bittet dem bestohlenen gehört?

Oder als Entschädigung für die jenigen denen ihr einen genommen habt.

Da macht doch die Art des Opfers selbst die nobelste Bitte zu Schande.

Auch wenn du für Andere bittest nimm es von dir und zeige es nicht, Gott hat Dein Herz bereits verstanden und bereitet Dir einen Dank.

You pray but you don´t receive

Some times it is because it is not time then, some times because you´re not ready jet.

Many of you pray and say see this i will ofer to you.

But you don´t ask the howm is it what you ofer you God, or you take it it from others, maybe saiing give it to me i´ll ofer it to pur God, or even ofer the other to you God. But before you God you say what i give you from me.

Is it then not that the reward should be given to them from hwom you have taken you pride. Or those you have made suffer a lost.

No matter how noble is you quest, the way of the saccrefice puts it in the dark.

If you ask for a other and take all the offers from you, so tell no one. God has seen allready you heart and prepeared you reward.

Our life is determined by who – what we deal with

Our life is determined by who – what we deal with

Our Gods: Fighting against each other (Except in true practical Christianity)

Our films: Murder and blows to death against everything and everyone, „An eye for an eye – a tooth for a tooth“ may the power of revenge for „justice“ stay alive. We have perfected the struggle to survive in such a way that the actual survival on this planet has already become a minor matter.

So what, lets play the total war, „Real Life“ role-playing game, Ego shouter, or „simple“ Multi Player Games online, we let the worlds burst until the whole universe crashes. And the heart throbs in our chest, to the beat of techno music until it bursts.

We want it all and we want it now and forever, no matter what the cost, I just have to be able to consume it.

There is no time to lose, to experience everything in a perfect world, one app. Warns me before clashing with my children that I can continue writing unhindered, under the sound of my music.

We now have a drone in our house, so that I don’t slip, when my 3 year old daughter vomits again.

We beat the insurgents who complained that we were going to catch their fish. We are „Christian“, you can buy YOUR fish from us. By all the arts of the genetic and chemical industry prepared.

Of course, when NO additives are invested, called bio, is anyway more expensive.

Why? For missing the fun of experimentation??? Oh no, because then an entire chemical company is unemployed, because they cannot reorient themselves to the well-being medicine. We would then LIFE healthier…

Buying local products is also expensive so that the unemployment office can pay the unemployed drivers who no longer have to drive so far.

Everything is perfect and soon we won’t need another one, we will tell machines in direct binary code connection what they want to do for us. Then we’ll soon be – – – – extinct???

Or shouldn’t we rather: – —

Banish the gods who play us off against each other and leave us only bleeding to THERE glory. (We are not a fighting game…. – characters to suffer and die for a PLAYER).

Make you choice:

Plastic containers vs. glass containers

Plastic is lighter, it can be transported more easily.

BUT: Not biodegradable, but not completely binding, which means small micro particles, you take with you into your body, by drinking and eating food that is in plastic containers and/or has been stored temporarily. A complete cleaning method against bacteria… does not exist, the opposite is even the case.

How much plastic have you possibly already drunk, or your child, by plasticized Tetra Packs. Or were they aluminium traces, aluminium-coated food containers, tetra packs, mustard and ketchup tubes, cans, instant cans…

https://www.atsdr.cdc.gov/phs/phs.asp?id=1076&tid=34

Glass is heavier and cannot be squeezed flexibly into bags.

But biologically chemically cleaner and cleanable. Can be used for many years if treated with care.

Unser Leben bestimmt sich mit dem, mit dem wir uns beschäftigen

Unser Leben bestimmt sich mit dem, mit dem wir uns beschäftigen

Unsere Götter: Kämpfen gegen einander, (außer im wahren praktischen Christentum)

Unsere Filme: Mord und Todschlag gegen alles und jedem, „Auge um Auge – Zahn um Zahn“ auf das die Kraft der Rache zur „Gerechtigkeit“ nie versiegt. Das Kämpfen um zu überleben haben wir so perfektioniert, dass das eigentliche Überleben auf diesem Planeten schon zur Nebensache geworden ist.

Ach was solls spielen wir doch den totalen Krieg, „Real Life“ Rollenspiel, Egoshouter, oder „simples“ MultiPlayerGame (Mehrspielerspiel) Online, lassen wir die Welten Platzen bis das ganze Universum kracht. Und das Herz pocht in unserer Brust, den Takt der Technomusik bis es platzt.

Wir wollen alles und zwar sofort und für immer, koste es was es wolle, ich muss es nur noch konsumieren können.

Es gilt keine Zeit zu verlieren, alles zu erleben in einer perfekten Welt, eine App. Warnt mich vor dem Zusammenstoßen mit meinen Kindern, dass ich ungehindert weiter schreiben kann, unter dem Klang meiner Musik.

Wir haben nun auch eine Drohne in unserem Haus, damit ich nicht mehr ausrutsche wenn sich meine 3 jährige Tochter wieder übergeben muss.

Wir haben die Widerständigen geschlagen, die sich beschwert haben, das wir ihnen den Fisch wegfangen. Wir sind doch „Christlich“, sie können doch IHREN Fisch von uns kaufen. Nach allen Künsten der Genetisch – chemischen Industrie.

Natürlich, also KEINE investierten Zusatzstoffe, genannt Bio ist sowieso teurer.

Wieso eigentlich? Wegen entgangenen Experimentierspaß??? Ach nein, weil dann eine gesamte Chemiebrange Arbeitslos ist, denn sie können sich ja nicht zur wohlergehenden Medizin umorientieren. Man würde ja dann gesünder LEBEN…

Auch das Kaufen lokaler Produkte ist teuer Produkte, damit das Jobcenter die Arbeitslosen Kraftfahrer bezahlen kann die dafür nicht mehr so weit fahren müssen.

Alles läuft perfekt und bald brauchen wir keinen anderen, wir werden Maschinen im direkter Binärkodeverbindung sagen was sie für uns tun wollen. Dann sind wir bald – – – ausgestorben???

 

Oder sollten wir nicht eher: – —

Die Götter verbannen, die uns gegeneinander ausspielen und uns nur Bluten lassen zu IHREM Ruhm. (Wir sind schließlich keine Kampfspiel… – Charaktere zu leiden und zu sterben für ein SPIELER).

 

 

Du hast die Wahl:

Plastikbehälter vs. Glasbehälter

Plastik ist leichter man kann es leichter und mehr transportieren.

ABER: Biologisch nicht abbaubar, aber nicht komplett bindend, was bedeutet kleine Mikroteilchen,  nimmt du mit in dein Körper, durch Trinken und Essen von Lebensmitteln die in Plastikbehältern sind und/oder zwischen gelagert wurden. Eine Komplettreinigungsmethode gegen Bakterien… gibt es nicht, das Gegenteil ist sogar der Fall.

Wieviel Plastik haben sie vielleicht schon getrunken, oder ihr Kind aus plastifizierten Tetra Packs. Oder waren es Aluminium Spuren, aus Aluminiumbeschichteten Lebensmittelbehältern, Tetra Packs, Senf- und Ketchuptuben, Büchsen, Instantdosen…

https://www1.wdr.de/wissen/mensch/aluminium-schaedlichkeit-100.html

Glas ist schwerer, lässt sich nicht flexibel in die Taschen quetschen.

Aber biologisch Chemisch saubrer und reinigungsfähiger. Bei sorgsamer Behandlung langjährig verwendbar.

Du bist was du isst: Mit Körper – Geist und Seele.

Der Mensch

Stell dir vor dein Körper ist eine SD-Karte, Dein Geist ist die Datenenergie die du Sammels, Deine Seele ist die Programmenergie 0101 (Kein Strom, Strom, kein Strom, Strom). Dann aktualisieren bestimmte Datenflüsse (geistige Energien (Ideen)) auch dein Programm. „Als ich ein Kind war dachte und handelte ich wie ein Kind….“ 1.Korinther 13:11 Ich war Zimmerer und dachte Konstruktiv, ich habe umgeschult zum Büromanager und lernte Planen und organisieren. Ich lernte Firmen und Projektplanung und wirkte mit an Stadtteilplanungen. Ich lernte Ausbilder und lernte Nöte kennen. Nun dürstet es mir mit Projekte die Welt „ein Stück besser zu machen.“ Mir gefällt:
>>mundo melius non est enim vir in viru<< – >Was für ein Mann ist ein Mann der die Welt nicht verbessert< Film: „Königreich der Himmel“
Wenn das Universum, dann das ganze Computersystem ist und Gott der Benutzer,…
Wie lange würdest du ein Programm auf deinem PC behalten wenn du es nicht benutzt, oder es deinen Erwartungen nicht genüge leisten kann?
Würdest du nicht ein Update suchen damit du es benutzen möchtest/kannst?
Wenn ein Programm von dir sehr viel benutzt wird, aber alle anderen Programme sind nicht kompatible mit diesem einen. Würdest du nicht alle Anderen löschen um des einen Programmes willen, weil es dir nützt und es dir gefällt, für was auch immer du es nutzten willst? (wie bei Noah, Gilgamesch)
>>Die Ganze Energie ist nur geborgt und am Endes Leben müssen wir es wieder zurück geben.<< (Avatar)

Imagine your body is an SD card, your Spirit is the data energy you collect, your soul is the program energy 0101 (no current, current, no current, current). Then certain data flows (mental energies (ideas)) also update your program. „When I was a child, I thought and acted like a child…“ 1.Corinthians 13:11 I was a carpenter and thought constructively then I had trained new to become an office manager and learned to plan and organize. I learned companies and project planning and participated in district planning. I learnet to be a instructors and registrated needs. Now I’m thirsty to make the world a little better with projects. I like the sentence:

>mundo melius non est enim vir in viru<- – >What kind of man is a man who doesn’t improve the world< Movie: „Kingdom of Heaven“

If the universe, then would be the whole computer system and God the user,…
How long would you keep a program on your PC if you didn’t use it or it can’t meet your expectations?
Wouldn’t you like an update so you may/ like to use it again?
If one program is used a lot by you, but all other programs are not compatible with this one. Wouldn’t you delete everyone else for one program’s sake because it’s useful to you and you like it for whatever you want to use it for? (see Noah, Gilgamesch…)

>>All the energy is just borrowed and in the end we have to give it back.<<(Avatar)